Beratung

Coaching

Sie treten beruflich auf der Stelle, die Arbeit wird immer mehr und Konflikte belasten Sie sehr. Als Coach gebe ich Ihnen keine Ratschläge, sondern unterstütze Sie dabei, selbst Lösungen zu finden. Verändern Sie sich und Ihr System verändert sich mit. Ich unterstütze Sie bei der Realisierung Ihres Ziels oder Lösungen Ihrer beruflichen Fragen.
Coaching ist eine diskrete und effiziente Personal-Trainingsform, wobei es um Menschen in ihrer spezifischen, beruflichen Rolle geht, die primär dafür gedacht ist, zusätzliches Leistungspotenzial freizusetzen, neue Handlungsmöglichkeiten zu eröffnen und eigene kreative Lösungsansätze zu fördern.



Psychologische Beratung

Wenn Sie unter Belastungen und Krisensituationen leiden, neue Lebenswege suchen, Entscheidungen treffen müssen, biete ich Ihnen Hilfestellung und Begleitung an. Ich unterstütze Sie bei der Erarbeitung von Lösungen und Veränderungsmöglichkeiten im beruflichen und privaten Kontext unter Berücksichtigung Ihrer Ressourcen und setze dabei systemisch moderne Methoden ein. Ein Blick von außen auf Ihr System bringt sehr viel Klarheit und erste Lösungsschritte.



Stress- und Burnout Prävention

Stress, immenser Zeitdruck und Belastungen lassen sich heutzutage nicht immer vermeiden. Auch das immer Erreichbar sein ist ein Faktor, welcher Stress begünstigt. Lernen Sie damit umzugehen, Ihre Resilienz zu steigern, und abschalten zu können. Lernen Sie, bewusst sich eine kleine Outzeit jeden Tag zu nehmen, um Ihren Energiehaushalt aufzufüllen.

Ich bin SVS Gesundheitspartner im Bereich Stress & Burnout. Sie bekommen von Ihrer SVS Versicherung den SVS-Gesundheitshunderter, wenn Sie meine Dienstleistung in Anspruch nehmen.

Auch bin ich KAGes / LKH Graz Vertragspartner bei Coaching und Supervision.

Ebenso bin ich Eingetragen in der WKO Expertenliste für Stress & Burnout.



Paarberatung

Krisen in Paarbeziehungen können, obwohl es zunächst nicht so erscheint, als Wachstumschance angesehen werden. Die eigenen Bedürfnisse und die Bedürfnisse des Partners werden erarbeitet, die Rolle der Frau und des Mannes ebenso.
Die Paarberatung bietet die Möglichkeit, gegenseitiges Vertrauen und Respekt wiederzufinden.



Supervision

Supervision ist eine Reflexion der Arbeit. Dies ist wichtig, um andere Standpunkte zu hören und sich dadurch weiterentwickeln zu können bzw. sich alles ‚von der Leber reden zu können‘. Es geht um Gefühle, Werte, Haltungen und Interventionen bzw. Handlungen zwischen den Coach und seine Kunden.

Ich bin berechtigt zur Durchführung von Einzel- und Gruppensupervision für Lebens- und Sozialberater in Ausbildung.

Selbsterfahrung

Der Begriff Selbsterfahrung benennt das Kennenlernen und Reflektieren über das Erleben und Agieren der eigenen Person (Selbst), zum Beispiel in herausfordernden Situationen. Selbsterfahrung in nicht-therapeutischem Rahmen wird ermöglicht durch das Sprechen über sich selbst (in sozialen und therapeutischen Gesprächen), durch das Sich-selbst-Erleben in Gruppen und gruppendynamischen Prozessen sowie auch durch Grenzerfahrungen.

Ich bin berechtigt zur Durchführung von Einzel- und Gruppenselbsterfahrung für Lebens- und Sozialberater in Ausbildung.



Systemaufstellung mit Figuren

Das Systembrett bietet Möglichkeiten, aus eigener Sicht und aus Sicht Anderer das System leicht verstehen zu können und neue Erkenntnisse zu gewinnen. Dabei ist der Abstand der Figuren, die Blickrichtung und Ressourcen von entscheidender Bedeutung. Auch können Veränderungsmöglichkeiten im System auf Auswirkungen betrachtet werden.



Systemaufstellung mit der Rithos Plane

Die Rithos Plane wird hauptsächlich in der Teamentwicklung verwendet. Es werden die unterschiedlichen Bedürfnisse des Teams visualisiert und Lösungen erarbeitet.

Im Führungskräftecoaching reflektiert die Führungskraft den Zugang zu den unterschiedlichen Persönlichkeiten im Team und erweitert das eigene Bewusstsein, wie der Führungsstil wahrgenommen wird. Wenn Sie neue Herausforderungen mit neuen Lösungsansätzen begegnen, sind Sie der Konkurrenz einen Schritt voraus.



Resilienz Training

Unter Resilienz wird die Fähigkeit von Menschen verstanden, Krisen im Lebenszyklus unter Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen zu meistern.

Menschen wandeln Krisen, welche es immer gab und gibt, in Chancen und Möglichkeiten um. Ich helfe Ihnen, gut mit Krisen umgehen zu können und daraus Kraft für Neues schöpfen. Resilienz ist auch als Vorbeugung gegen Burnout gedacht und steigert die Effizienz der Mitarbeiter/ Mitarbeiterinnen im Unternehmen sowie ihr persönliches Wohlbefinden.



Betrachtungsweisen des Inneren Ichs

Das „Innere Kind“ gehört zu den Betrachtungsweisen des Inneren Ichs. Jeder Mensch hat Erinnerungen an frühere Zeiten. Das Innere Ich, oder auch „Inneres Kind“ genannt, trägt die Summe unserer kindlichen Prägungen – positive wie negative, die wir durch unsere Eltern und andere wichtige Bezugspersonen erfahren haben.

Manche Erinnerungen sind noch lebendig und frisch, manche sind verblasst und wieder andere sind ins Vergessen versunken. Verloren geht letztlich nichts.

Es ist bedeutend für unser zufriedenes Leben, dass wir uns im Einklang mit unserem „Inneren Kind“ befinden. Durch die Arbeit mit dem „Inneren Kind“ können positive Erfahrungen wie Neugier, Begeisterungsfähigkeit, Staunen, Lebendigkeit, Spontanität erlebbar werden.